Unterstützung direkt an unserer Schule

Wir bieten Ihnen Unterstützung zu allen schulischen und persönlichen Themen an. Unsere Beratung ist kostenlos, freiwillig und streng vertraulich.

Wilhelm Bock - Beratungslehrer

Wilhelm Bock

Beratungslehrer

Kontakt:

E-Mail: w.bock@bs1-sw.de

Sprechstunden:

Freitag 12:35 Uhr – 13.20 Uhr

… oder nach Vereinbarung.

Beratungsschwerpunkte:

  • Schullaufbahn und berufliche Weiterbildung
  • Koordination Inklusion
  • Systemisch-lösungsorientierte Beratung
  • Konflikt- und Krisenmanagement
Freya Altenhöner - Schulsozialpädagogin

Freya Altenhöner

Schulsozialpädagogin

Kontakt

E-Mail: f.altenhoener@bs1-sw-de Tel.: 0151 22794947

Sprechstunden:

Montag 7:30 Uhr – 12:00 Uhr Dienstag 12:30 Uhr – 16:30 Uhr Donnerstag 7:30 Uhr – 12:00 Uhr

… oder nach Vereinbarung.

Beratungsschwerpunkte:

  • Bei Problemen zuhause, in der Schule oder im Betrieb
  • Sozialpädagogische Gruppenangebote
  • Präventionsarbeit (z.B. Antiagressionstraining, Mobbing – und Gewaltprävention)
Udo Kreisel - Schulpsychologe

Udo Kreisel

Schulpsychologe

Kontakt

Tel.:0151 59118011 (Mailbox) E-Mail:schulpsychologe@bs-hassfurt.de

Persönliche Sprechstunden nach Vereinbarung

(regelmäßige Anwesenheit siehe Aushang Beratungszimmer – E15)

Beratungsschwerpunkte:

  • besondere Schwierigkeiten im Lern- und Leistungsbereich (wie Lese-Rechtschreibschwierigkeiten, Konzentrationsprobleme, …)
  • pädagogisch psychologische Beratung (z.B. bei persönlichen Krisen, Ängsten, Depression, …)
  • Beratung von Lehrkräften

Simone Breun

Ergänzende sozialpädagogische Betreuung

Kontakt

Tel.: 09721/5146-303 E-Mail: simone.breun@bfz.de

Anwesenheit an der Schule

Dienstag 8:00 Uhr – 12:00 Uhr Mittwoch 8:00 Uhr – 11:00 Uhr Donnerstag 8:00 Uhr – 11:00 Uhr

oder nach Vereinbarung

Beratungsschwerpunkte:

Ergänzende sozialpädagogische Betreuung von Schülerinnen und Schülern mit Flucht- bzw. Migrationshintergrund in den Fachklassen der Berufsschulen (Modellprojekt ESB)

  • Einzel- und Gruppenberatung
  • Coaching
  • Kompetenztraining
  • Unterstützung der Berufsschulen bei der Organisation der berufssprachlichen Förderung
  • Krisenprävention und Intervention
  • Alltagsbewältigung
  • Ansprechpartnerin für den Ausbildungsbetrieb

Ziel: Begleitung der Auszubildenden zu einem erfolgreichen Berufsabschluss

Matthias Ebert - Mobiler sonderpädagogischer Dienst = MSD

Matthias Ebert

Mobiler sonderpädagogischer Dienst (MSD)

Terminvereinbarung unter

Tel.:09721/207307-0 E-Mail:matthias.ebert@kolping-mainfranken.de

Anwesenheit an der Schule

Montag10:20 Uhr – 11:05 Uhr

… oder nach Vereinbarung.

Beratungsschwerpunkte:

  • Diagnostik bei Lern-, Leistungs- und Verhaltensproblemen
  • Beratung bei Maßnahmen zur Umsetzung inklusiver Bildung
  • Beratung und Hilfe bei sonderpädagogischem Förderbedarf

Verbindungslehrer

Verbindungslehrer sind von den Schülern gewählte Lehrer, die helfen, wenn es unterschiedliche Ansichten zwischen den unterrichtenden Lehrkräften oder Klassenleitern und den Schülerinnen und Schülern gibt. Die Verbindungslehrer helfen den Konflikt in beider Sinne zu lösen, ohne dass die Schulleitung mit einbezogen werden muss. Sollte der Fall komplexer sein, unterstützt die Schulleitung den Prozess gerne.


Schulsozialpädagogin

Mein Name ist Freya Altenhöner und ich bin seit 01.04.19 Schulsozialpädagogin in der Dr.-Georg-Schäfer-Schule. Ich biete Beratung an bei Problemen im Betrieb oder der Berufsschule, bei Krisensituationen oder bei Lernschwierigkeiten. Daneben möchte ich zukünftig Trainingskurse (z.B. Antiagressionstraining, Mobbing-, Gewaltprävention- und Streitschlichterprogramme, Missbrauchsprävention) an der Berufsschule anbieten. Ich bin montags von 7.30 Uhr – 12.00 Uhr, dienstags von 12.30 Uhr – 16.30 Uhr und donnerstags von 07.30 Uhr – 12.00 Uhr im Haus. Neben der Dr.-Georg-Schäfer-Schule betreue ich die Ludwig-Erhard-Schule und die Friedrich-Fischer-Schule (FOS/BOS).

Zuvor war ich seit 2015 tätig im Berufsförderungszentrum (bfz) und leitete dort die ausbildungsbegleitenden Hilfen (abH). Zudem war ich zuständig für die Organisation des Stützunterrichtes und die Beratung der Teilnehmerinnen und Teilnehmer bei Ausbildungsproblemen. Die Arbeit mit jungen Auszubildenden macht mir Spaß und ich freue mich, dass ich mich jetzt hier an der Berufsschule weiter engagieren kann.

Ich studierte an der Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt Soziale Arbeit. Dort schloss ich mein Studium 2014 mit dem Titel Master of Arts ab. Davor habe ich schon meinen Bachelor an der Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt erfolgreich abgeschlossen.

Erreichbar bin für Schülerinnen und Schüler sowie Lehrerinnen und Lehrer unter der Mailadresse: f.altenhoener@bs1-sw.de, oder unter der Telefonnummer: 0151 22794947. Ich freue mich auf eure/Ihre Anfragen.

Freya Altenhöner - Schulsozialpädagogin

Freya Altenhöner

Schulsozialpädagogin

Kontakt

E-Mail: f.altenhoener@bs1-sw-de Tel.: 0151 22794947

Sprechstunden:

Montag 7:30 Uhr – 12:00 Uhr Dienstag 12:30 Uhr – 16:30 Uhr Donnerstag 7:30 Uhr – 12:00 Uhr

… oder nach Vereinbarung.


Schulpsychologe

Der staatliche Schulpsychologe Udo Kreisel von der Heinrich-Thein-Schule in Haßfurt ist auch für die schulpsychologische Betreuung der Dr.-Georg-Schäfer-Schule zuständig.

Suchen Sie Beratung oder Hilfe ….

  • bei Schwierigkeiten im Lern- und Leistungsbereich (wie Lese-Rechtschreibschwierigkeiten, Problemen bei Motivation und Konzentration, …),
  • bei schulbezogenen Ängsten (wie Angst vor Schulaufgaben, Angst vor der Klasse zu sprechen oder genereller Schulangst)
  • bei schulbezogenen Problemen (wie Schwierigkeiten mit Klassenkameraden, Sie fühlen sich als Außenseiter, …),
  • bei Fragen der Schullaufbahn in besonderen Fällen (wie besondere Förderbedürfnisse und Begabungen),
  • bei akuten Krisen und Sorgen,
  • bei vielfältigen gravierenden persönlichen Problemen?

… dann sprechen Sie mich an.

Meine Schulpsychologische Beratung ist…

  • …freiwillig. Eine Beratung verspricht dann Erfolg, wenn die Ratsuchenden selbst zu Veränderungen motiviert sind.
  • …vertraulich. Ich unterliege strengster Schweigepflicht, Informationen werden nur mit dem ausdrücklichen Einverständnis der Betroffenen weitergegeben.
  • …anonym, wenn dies gewünscht ist.
  • …vernetzt. Ich arbeite eng mit schulischen und psychosozialen Einrichtungen zusammen, sofern dies gewünscht wird.
  • …kooperativ. Ich informiere, unterstütze und suche gemeinsam mit dem Ratsuchenden nach realistischen Lösungen.
  • …ressourcenorientiert. Ich sehe nicht nur Probleme und Schwierigkeiten, sondern richte mein Augenmerk auch auf vorhandene Stärken, Kenntnisse, Fähigkeiten und Interessen.
  • …kostenlos.
Udo Kreisel - Schulpsychologe

OStR

Udo Kreisel

Schulpsychologe

Kontakt

Tel.:0151 59118011 (Mailbox) E-Mail:schulpsychologe@bs-hassfurt.de

für Schüler und Kollegen

Telefonsprechstunden (zur Terminvereinbarung)

Dienstag12:15 Uhr – 13:00 Uhr Freitag8:45 Uhr – 11:30 Uhr

Persönliche Sprechstunden nach Vereinbarung

Postanschrift:

OStR Udo Kreisel – Staatlicher Schulpsychologe Heinrich-Thein-Schule
Staatliches Berufliches Schulzentrum Haßfurt
Hofheimer Str. 14-18
97437 Haßfurt